SIEM

Security Information and Event Management

Behalten Sie Ihre IT-Sicherheit immer im Blick

SIEM ist eine Systematik zur (Echtzeit-) Analyse von Sicherheitsvorfällen in Anwendungen, Netzwerkkomponenten und anderen IT-Assets. Es dient der IT-Sicherheit einer Organisation und wird durch ein Softwareprodukt/Cloudservice abgebildet, das die Informationen und Events empfängt, korreliert und bei Auffälligkeiten alarmiert.
So unterstützt SIEM Organisationen wie beispielsweise Banken und Finanzdienstleister dabei, die steigenden gesetzlichen Anforderungen (IT-Sicherheitsgesetz in Verbindung mit KRITIS, BAIT für Banken u. a.) in Bezug auf IT-Sicherheit zu erfüllen.
Mithilfe von SIEM
  • steigern Sie Ihre IT-Sicherheit maßgeblich über die gesamte Organisation/IT-Infrastruktur/Geschäftsprozesse.
  • schließen Sie Sicherheitslücken „on the fly“,
  • verringern Sie die Wahrscheinlichkeit für betrügerisches Handeln innerhalb der Organisation und
  • können Sie Schadensfälle deutlich besser nachvollziehen.

Heben Sie Ihre IT - Sicherheit auf die nächste Stufe!

Sehen Sie sich mit dauerhaft steigenden gesetzlichen Anforderungen zur IT-Sicherheit konfrontiert? Sind Sie wiederkehrenden Cyber-Angriffen auf Ihre IT ausgesetzt? Wollen Sie Ihren Sicherheitsstandard entscheidend erhöhen und auf Jahre hinaus weiter verbessern? Dann lohnt sich die Einführung von SIEM auch bei Ihnen.